Drehkurs an der Töpferscheibe in Bochum


Zur Zeit sind alle Drehkurse ausgelastet und die Plätze auf der Warteliste bis auf Weiteres leider bereits vergeben.


Die fortlaufenden Töpferkurse finden in meiner Keramikwerkstatt in Bochum statt.

Sie sind besonders für Anfänger geeignet. 

Jedem Teilnehmer steht ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz mit elektronischer Profi-Töpferscheibe zur Verfügung. 

Innerhalb der kleinen Gruppe (maximal vier Teilnehmer) erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Techniken zur Fertigung von Drehkeramik und erlernen in entspannter Atmosphäre die ersten wichtigen Handgriffe, um Schalen, Becher oder kleine Vasen zu erstellen.

Die Kurseinheit findet fortlaufend, wöchentlich statt.

Sie umfasst 4 Abende mit jeweils 3 Stunden, dienstags oder freitags von 18 - 21 Uhr. 

Die Kursgebühr für 12 Zeitstunden beträgt pro Teilnehmer 150 Euro.

 

Zusätzlich fallen folgende Kosten für Material und Brand an:

Der benötigte Ton kann für 1 Euro/Kilo erworben werden.

Den Rohbrand berechne ich mit 3 Euro/Kilo, einen möglichen Glasurbrand mit 7 Euro/Kilo inklusive Glasur.

 

 

Falls gewünscht, wird ein zusätzlicher Glasurtermin gemeinsam festgelegt. Dieser wird separat berechnet.

(Pro Teilnehmer 12,50 Euro /Stunde)




Zur Zeit sind alle Drehkurse ausgelastet und die Plätze auf der Warteliste bis auf Weiteres leider bereits vergeben.